Veröffentlicht am

Weinreise 2017

Weinreise 2017 – (Wein-)berge und Meer

Vom 11. bis 15. Oktober fand eine Weinreise mit einer tollen Gruppe aus Bern statt. Auch das schöne Wetter hat zur guten Stimmung beigetragen. Die Reise führte vom Flughafen Barcelona ins Weingebiet Penedés (Besuch unseres Cava-Produzenten). Am Abend dann der atemberaubende Sonnenuntergang auf dem Hochplateau von Siurana. Den zweiten Tag verbrachten wir im Herzen des Priorates, in Escala Dei. Bei einem Crash-Kurs lernten die Teilnehmer wie man gutes, kaltgepresstes Olivenöl von schlechtem unterscheiden kann. Am Nachmittag wurde in der Bodega von Roca de les Dotze am „la madre única“ 2017 gearbeitet. Lourdes, die Besitzerin des Weingutes, bekochte uns anschliessend in der Bodega. Am dritten Tag ging es weiter zu Starönologe Josep Serra in die D.O. Montsant. In seiner Wein-„Werkstatt“ konnte die Gruppe (immer zwei Personen zusammen) den eigenen Wein herstellen. Nach dem Mittagessen führte uns die Reise durch das landschaftlich schöne D.O. Terra Alta weiter an die Küste der Costa Dorada, nach Sant Carles de la Rapità . In der Lagune des Ebro Deltas wurden Muscheln und Austern direkt aus dem Meer verkostet.

Möchten auch Sie eine nicht alltägliche Weinreise erleben? Gerne stellen wir Ihnen ab 6 Personen eine individuelle Reise nach Ihren Wünschen zusammen.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.