Veröffentlicht am

Einweihung Wy-Gärtli mit Cigar Lounge

Am Freitag und Samstag, 22. und 23. Juli wurde das Wy-Gärtli mit Cigar Lounge eingeweiht. An diesen beiden Tagen präsentierten drei «Önziger» ihre eigenen Weine:

Ruedi von Arx – ÖnzigerWy
Der kleine Weinberg von ca. 500m2 mit 360 Rebstöcken liegt auf der Vogelherd ob Oensingen. Auf dem kargen Kalksteinboden wächst die frühreife Rebsorte „Regent“. Vom Jahrgang 2020 gab es gerade einmal rund 200 Flaschen.

http://oenzigerwy.ch/oenzigerwy-menue.html

Werner Schweizer – Räblus Weinbau
Der bis zur zweiten Schulklasse in Oensingen aufgewachsene Werner Schweizer betreibt – zusammen mit seiner Partnerin Ruth Wysseier – einen eigenen Weinbau am Bielersee. Ein breites Sortiment an Weiss-, Rosé- und Rotweinen mit kleinen Produktionen besticht jedes Jahr auf höchstem Niveau.

https://www.raeblus-weine.ch/start/

Heinz Neuhaus – Priorat / Spanien
Seit 2016 entstehen im eingemieteten Weinberg in Katalonien einzigartige Weine von grosser Qualität. Letztes Jahr gab es von falstaff (Schweiz) je 91 von 100 Punkten für den Rosé- und Rotwein sowie 90 Punkte für den Weisswein.

https://www.el-vino.ch/

 

Veröffentlicht am

Kunstwerk Kundensteller

Auf unserem Kundensteller in Flaschenform von 160 cm Höhe sind auf jeder Seite zwei besondere Kunstwerke entstanden. Mein Freund Christoph Aerni hat in seinem Atelier in Egerkingen zwei tolle Bilder in Aquarellfarben entstehen lassen.

Immer freitags und samstags, wenn unser Wy-Gärtli geöffnet ist (während den Sommermonaten und bei schönem Wetter), kann das Kunstwerk an der Hauptstrasse 8 in Oensingen bestaunt werden. Und so sind die Bilder entstanden…..

 

Veröffentlicht am

Eröffnung Wy-Gärtli

Seit dem 10. Juni 2022 ist immer

Freitags        16:00   19:00 Uhr
Samstags
     11:00  –  18:00 Uhr

bei schönem Wetter unser gemütlich eingerichtetes „Wy-Gärtli“ vor dem Weinkeller geöffnet.

Den/die Wein/e können selber in der Vinothek ausgelesen und im Freien genossen werden. Viele Weine sind im Offenausschank erhältlich. Eine Gelegenheit, unsere „unbekannten“ Weine kennen zu lernen. Nebst Spanien und Ungarn (unser Hauptgebiet) bieten wir auch Spezialitäten und Raritäten aus der Schweiz (Aargau, Bielersee, Graubünden, Tessin, Waadtland und Wallis), Italien, Frankreich, Österreich an.

Die Konsumationskosten sind transparent und richten sich nach dem Privatpreis pro Flasche plus Fr. 10.00 für den Service. Im Offenausschank werden die Preise entsprechend pro Glas (1 Deziliter) angepasst.

Wir freuen uns auf Ihren Besuch und wünschen genussvolle Momente.