Biowein

Zeigt alle 4 Ergebnisse

  • Olivares Crianza

    CHF 19.50

    Ein vollmundiger, vielschichtiger und gaumenschmeichelnder Crianza, der in alten, ungepfropften Monastrell-Rebgärten entsteht. Ein ausgewogener Rotwein, der bereits in der Nase fasziniert: Wärmende Noten von Brombeermarmelade, Amarenakirschen, Pflaumen und Datteln, Kokos und Sandelholz. Am Gaumen ein samtiges Gefühl von reifen Schwarzkirschen, Brombeeren, Wacholder und Duftrosen, kombiniert mit einer zarten Bitternote, die an dunkles, feines Kakaopulver erinnert. Jeder Schluck ist Harmonie pur!

  • Noray

    CHF 23.00

    Der Ausbau erfolgte während 12 Monaten in französischen 400-Liter Eichenfässern. Helles kirschrot mit violettem Rand. Sehr ausdrucksstark, aromatisch nach roten Früchten duftend. Mit einem Hauch von Gewürzen und Mineralien, geprägt von der Einzigartigkeit des Terroirs. Im Gaumen weich, elegant mit gut eingebundenen Tanninen. Der Abgang ist frisch und anhaltend.

    Bestes Preis-/Leistungsverhältnis.
    Der Jahrgang 2008 war Sieger an der Weinmesse Mittelland 2015!

  • Ribas Negre

    CHF 25.00

    Dieser Mallorquiner zeigt in der Nase einen Duftfächer von Himbeere und Weichsel, frischem Salbei und Thymian, Gewürzen wie Kardamom und rosa Pfeffer werden von den dezenten Röstaromen des Holzausbaus untermalt. Am Gaumen zeigt er sich ausgewogen, balsamisch und wärmend. Mantonegro sorgt für ein weiches Mundgefühl und eine spannend rote Fruchtaromatik. Die anderen Traubensorten geben dem Wein die Struktur. Ein Inselwein, der viele Weinliebhaberinnen und Weingeniesser begeistert.

  • Hacienda Monasterio

    CHF 40.00

    Ein rubinroter, glänzender, intensiver Wein. In der Nase erscheint er mineralisch mit Noten von frischen roten Früchten, Erdbeeren, Kirschen und einem Hauch von Menthol, der vom Fassausbau stammt. Im Mund hat er einen klaren und angenehmen Einstieg, ist kraftvoll und runde Tannine geben dem Wein in der Gaumenmitte viel Volumen. Er ist generös und hat eine saftige Textur und reife Aromen, die noch nicht vollständig entwickelt sind. Genügend Persönlichkeit und Gleichgewicht für einen langen Ausbau in der Flasche. Sein Abgang ist komplex und lang mit einer Frische und einem Duft, die nach jedem Schluck ein Gefühl des Wohlbefindens hinterlassen. Die bereits 1990 gepflanzten Rebstöcke lassen uns mit jedem neuen Jahrgang ihre Reife und ihre Persönlichkeit spüren.

    94 Parker-Punkte!

Zeigt alle 4 Ergebnisse