Grossflaschen

Ergebnisse 1 – 12 von 23 werden angezeigt

  • Proelio Crianza Magnum

    CHF 29.00

    Kombination verschiedener Terroirs von Tempranillo und Garnacha, die von Clavijo, San Vicente de la Sonsierra, Briones und Haro auf Böden unterschiedlicher Art, von leicht schlammsandigen und kalkhaltigen Böden bis zu Schwemmlandböden, verarbeitet werden. Ausgewählter Jahrgang. Jede Parzelle wird separat vinifiziert, wobei die Ausarbeitung den Erfordernissen der jeweiligen Parzelle angepasst wird. Sehr sauberer und heller Rubinrotwein mit violetten Nuancen. Sehr elegant und frisch in der Nase, mit Aromen von Beeren, Blumen und Gewürzen. Komplex im Mund und mit dem Holz sehr gut integriert. Die perfekte Kombination aus erneuerter Tradition, Moderne und Persönlichkeit. Es zeigt die perfekte Kombination aus erneuerter Tradition, Modernität und Persönlichkeit. Frucht- und umhüllende Alterung, die die neue Straße von La Rioja kennzeichnet.

    91 Suckling-Punkte!
    92 Peñin-Punkte!

  • Blanc del Terrer Magnum

    CHF 34.00

    Charaktervoller Terroir-Weißwein!

    Von den ton- und muschelkalkhaltigen Böden (bekannt als Lumaquella) gibt dieser Weisswein viel von diesem einmaligen Terroir her. Aromen von hellen Früchten, Anis und weißer Pfeffer, ergänzt von einer zarten Mineralität und einer frischen Meeresbrise. Schließlich wachsen die Reben nur zwei Kilometer entfernt von der Mittelmeerküste. Am Gaumen treten die mineralischen Noten noch weiter in den Vordergrund und verleihen dem Wein seine unverwechselbare Persönlichkeit.

  • Aucalà Tinto – Magnum

    CHF 35.00

    Feiner, eleganter und frischer Wein. In der Nase komplex und schöne Balance mit Noten von reifen, roten Früchten sowie aromatischen Waldnoten.  Am Gaumen rund und geschmeidig. Seine seidigen, feinkörnigen Tannine und seine ausgewogene Säure führen zu einem vollen Mundgefühl und einem frischen, lang anhaltenden Nachgeschmack.

  • Ombra Barrica Magnum

    CHF 39.00

    Ausbau während 14 Monate in 300-Liter Fässern aus französischer Allier-Eiche. Brillantes Dunkelrot, komplexe Noten nach roten Beeren, Gewürzen und feinster Vanille. Im Mund kompakt, dicht, kraftvoll und trotzdem ausgewogen. Langes und harmonisches Finale.

  • Pruno Magnum

    CHF 39.00

    Pruno ist einer jener Weine, die den Mund mit einer vollen Ladung Frucht füllen. Mit Blaubeeren, Cassis, Noten von Lakritze und Grafit, schöne Textur. Er ist anhaltend am Gaumen und elegante, wunderbar integrierte Crianza-Noten runden das Zusammenspiel ab.

    Auf jeden Fall ein Wein, den man stets zuhause haben sollte. Der sich direkt nach seiner Markterscheinung geniessen lässt aber auch über die nächsten 4-5 Jahre.

    91 Parker-Punkte!

  • la madre única – rosado Magnum

    CHF 47.00

    Die ganze Geschichte zu diesem Wein steht hier:

    https://www.el-vino.ch/category/weingueter/

    Der Wein wurde auf der Feinhefe während 6 Monaten im Edelstahltank ausgebaut.

    Zart und komplex in den Aromen mit floralen Noten und roten Früchten wie Himbeere und Johannisbeere sowie Fenchel und Rosmarin. Im Gaumen seidig mit glattem Volumen von sehr feiner und ausgewogener Passage und der typischen salzigen Note des Terroirs. Frische Säure, weicher und anhaltender Abgang.

    Limitierte Produktion: 12 Flaschen zu 150 cl.

  • Pétalos del Bierzo – Magnum

    CHF 48.00

    Spaniens Starwinzer Álvaro Palacios hat gemeinsam mit seinem Neffen Ricardo im Bierzo einen hervorragenden Mencía-basierten Rotwein geschaffen. Er ist so seidig und weich wie sein Name Pétalos, was auf Spanisch Blütenblätter heisst. Das Bouquet umhüllt die Nase mit Noten reifer Himbeeren, Thymian und Vanille. Am Gaumen ist er saftig, seidig und voller Waldbeernoten. Pétalos eröffnet dem Weinliebhaber auf charmante und zugängliche Weise die Weinwelt des Bierzo mit hervorragendem Preis-Genuss-Verhältnis.

  • Terrer d’Aubert Magnum

    CHF 49.00

    Das Weingut Vinyes del Terrer liegt nur zwei Kilometer vom Meer entfernt und profitiert vom kühlenden Einfluss des maritimen Klimas. Hinzu kommen die ton- und muschelkalkhaltigen Böden und das alles zusammen ergibt einen einzigartigen und allerbesten Standort, die die Weine der Bodega mit viel Frische und zarten Mineralien versehen.

    Dieser Wein reifte während 12 Monaten in französischer Eiche und kommt in einem wunderschönen Purpurrot ins Glas. In der Nase mit dem Duft von Cassis, Waldbeeren und leicht vegetabilen Noten, die von geröstetem Holz und ein wenig Kräuterwürze ergänzt werden. Ein Wein mit Charakter und grossem Lagerpotenzial.

  • la madre única – blanco Magnum

    CHF 51.00

    Die ganze Geschichte zu diesem Wein steht hier:

    https://www.el-vino.ch/category/weingueter/

    Die Assemblage erfolgte auf der Feinhefe während 6 Monaten im Edelstahltank. Der Jahrgang dieses Weines ist sehr durch den floralen Charakter geprägt. Delikat und sehr komplex in den Aromen. Blumige Noten wie Mandelblüte, Anis, Fenchel, Aprikosen und Weinberg-Pfirsich mit einem subtilen mineralischen Touch.

    Im Gaumen breit und glatt mit der typischen salzigen Note des Terroirs. Frische Säure, eleganter und anhaltender Abgang.

    Limitierte Produktion: 24 Flaschen zu 150 cl.

  • la madre única – tinto Magnum

    CHF 55.00

    Die ganze Geschichte zu diesem Wein steht hier:

    https://www.el-vino.ch/category/weingueter/

    Die Assemblage wurde während 7 Monaten im Edelstahltank und danach 4 Monate in gebrauchten französischen Eichenfässern von 400 Litern ausgebaut.

    Die Aromen dieses Weines sind komplex und ausgewogen mit Noten von reifen, roten Früchten und Blumen. Nuancen von rauchigem, balsamischem und aromatischem Geschmack des Waldes mit einer subtilen mineralischen Note. Im Gaumen breit und elegant mit einer Textur von süssen Tanninen und einer ausgewogenen Säure. Frisch und lang anhaltender Abgang.

    Limitierte Produktion: 25 Flaschen zu 150 cl.

  • Emilio Moro – Magnum

    CHF 63.00

    Ein angenehmer, leckerer, frischer, lebendiger, eleganter, komplexer Wein. Das Flaggschiff der Kellerei und ein grosser Repräsentant dieses spanischen Anbaugebiets.

    Im Glas prahlt er mit einer kirschroten Farbe und reflektiert die grosse Vielfalt der Geruchsnoten, die sich nach einer intensiven, angenehmen und ansprechenden Verweildauer am Gaumen noch weiter fortsetzen. Sein Reichtum und seine Aromenvielfalt machen sich bemerkbar, wie Röstaromen und die von Kirsche, Lakritze oder Vanille. Am Gaumen ist er saftig und frisch, einfach als Ribera del Duero zu identifizieren, schliesslich verbindet er Ausdruckskraft und Freundlichkeit perfekt. Er ist harmonisch, mit der Frucht als grossem Hauptdarsteller; von delikaten Tanninen perfekt integrierten Holzes verführt er mit jedem Schluck, und lässt uns ein fürs andere Mal versprechen, dass dies nun wirklich der letzte ist.

  • Nus del Terrer Magnum

    CHF 69.00

    Nach der manuellen Lese und Auslese der besten Trauben wurde dieser Wein nach schonender Gärung während 12 Monaten in Barriques aus französischer Eiche ausgebaut. Das dichte Bouquet ist von feinsten Würznuancen geprägt und macht mit den appetitlichen Noten reifer dunkler Beeren und Früchte, gepaart mit Rosinen, Lakritze, Pfeifentabak und Lavendel neugierig auf den ersten Schluck. Am Gaumen beginnt er weich und fein und ist dabei sehr elegant und verführerisch, dann gewinnt er an Kraft und Fülle und setzt die spannungsvolle Symbiose aus Frucht und Würze fort, ergänzt mit feinen Mineralien und beeindruckender Frische.

    Geheimtipp – 93 Punkte Peñin!

Ergebnisse 1 – 12 von 23 werden angezeigt