Raritäten / Spezialitäten

Ergebnisse 1 – 12 von 22 werden angezeigt

  • Aucalà Tinto

    CHF 15.00

    Feiner, eleganter und frischer Wein. In der Nase komplex und schöne Balance mit Noten von reifen, roten Früchten sowie aromatischen Waldnoten.  Am Gaumen rund und geschmeidig. Seine seidigen, feinkörnigen Tannine und seine ausgewogene Säure führen zu einem vollen Mundgefühl und einem frischen, lang anhaltenden Nachgeschmack.

  • Pozzo de Sol – Sal de Moro

    CHF 15.00

    Die Garnacha Blanca- und Macabeo-Trauben werden im Edelstahltank mit Temperaturkontrolle vergoren und reifen 3 Monate auf der Fein-Hefe. Eine grünlich-gelbe Farbe mit goldenen Reflexen. Sauber und hell. Intensives Aroma von weiss-fleischigen, reifen Früchten und Noten von Backwaren. Alles auf einem sanften, toastigen Hintergrund. Frischer Auftritt im Mund mit guter Säure. Cremig und voluminös mit langem Abgang.

  • Pozzo de Sol – Ombra

    CHF 18.00

    Alte Reben von Garnacha Tinta-, Cariñena- und Syrah-Trauben. Der Ausbau erfolgte während 12 Monaten in französischen Eichenfässern. Ein Wein von intensiver Farbe mit Aromen von roten Früchten, Toast und Gewürzen. Im Mund ist er angenehm, ausgewogen, intensiv und anhaltend.

  • la madre única – rosado

    CHF 21.00

    Die ganze Geschichte zu diesem Wein steht hier:

    https://www.el-vino.ch/category/weingueter/

    Der Wein wurde auf der Feinhefe während 6 Monaten im Edelstahltank ausgebaut.

    Zart und komplex in den Aromen mit floralen Noten und roten Früchten wie Himbeere und Johannisbeere sowie Fenchel und Rosmarin. Im Gaumen seidig mit glattem Volumen von sehr feiner und ausgewogener Passage und der typischen salzigen Note des Terroirs. Frische Säure, weicher und anhaltender Abgang.

    Limitierte Produktion: 600 Flaschen zu 75 cl.

    falstaff, Ausgabe Mai 2021:  91/100 Punkte

  • la madre única – blanco

    CHF 23.00

    Die ganze Geschichte zu diesem Wein steht hier:

    https://www.el-vino.ch/category/weingueter/

    Die Assemblage erfolgte auf der Feinhefe während 6 Monaten im Edelstahltank. Der Jahrgang dieses Weines ist sehr durch den floralen Charakter geprägt. Delikat und sehr komplex in den Aromen. Blumige Noten wie Mandelblüte, Anis, Fenchel, Aprikosen und Weinberg-Pfirsich mit einem subtilen mineralischen Touch.

    Im Gaumen breit und glatt mit der typischen salzigen Note des Terroirs. Frische Säure, eleganter und anhaltender Abgang.

    Limitierte Produktion: 600 Flaschen zu 75 cl.

    falstaff, Ausgabe Mai 2021: 90/100 Punkte

  • la madre única – tinto

    CHF 25.00

    Die ganze Geschichte zu diesem Wein steht hier:

    https://www.el-vino.ch/category/weingueter/

    Die Assemblage wurde während 7 Monaten im Edelstahltank und danach 4 Monate in gebrauchten französischen Eichenfässern von 400 Litern ausgebaut.

    Die Aromen dieses Weines sind komplex und ausgewogen mit Noten von reifen, roten Früchten und Blumen. Nuancen von rauchigem, balsamischem und aromatischem Geschmack des Waldes mit einer subtilen mineralischen Note. Im Gaumen breit und elegant mit einer Textur von süssen Tanninen und einer ausgewogenen Säure. Frisch und lang anhaltender Abgang.

    Limitierte Produktion: 1’236 Flaschen zu 75 cl., 25 Flaschen zu 150 cl., 5 Flaschen zu 300 cl., 2 Flaschen zu 500 cl.

    falstaff, Ausgabe Mai 2021:  91/100 Punkte
  • Roca Bruixa

    CHF 32.00

    Ausbau während 14 Monaten in französischen, feinkörnigen Eichenfässern von 400 Litern. Biologische Alterung im Fass mit eigener Hefe. Intensive, kirschrote Farbe. Feines Aroma, elegant, komplex mit roten Beeren und würzigen, balsamischen Nuancen. Dominiert von den Mineralien des Terroirs. Süße Tannine, weich, elegant und anhaltend im Abgang. Ein grosser Wein mit Charakter und Lagerungspotential.

  • San Román

    CHF 32.00

    San Román zählt zu den grossen Weinen des Toro. Was sonst könnte man von einem meisterhaften Önologen wie Mariano García erwarten! Er zeigt und bestätigt wieder mal, dass die Weine aus dem Toro nichts mit den schweren, behäbigen und harten Weinen von früher zu tun haben. Dieser ist elegant, duftend und raffiniert. Ein Wein mit Klasse, von der Art, die gern als feminin bezeichnet wird.

    Er färbt das Glas mit dichter Kirschfarbe, die am Rand fast in lila übergeht und verführt uns mit seinen Aromen, die sich langsam entfalten, fast wie ein Pfau, der langsam seinen majästetischen Fächer von den Augen seiner Bewunderer öffnet. Himbeeraromen, Walderdbeeren, stets voll süsser, reifer Frucht, Veilchenblütenblätter, Lakritznoten, aber auch sehr angenehme Mentholnoten, sowie Aromen von trockener Erde. Ein Wein mit einem deutlich mineralischen Charakter.

    Am Gaumen sehr fruchtig, von dunkler Frucht und imposanter Struktur, süssen, sehr reifen Tanninen. Er fliesst fast seidenartig am Gaumen entlang und lässt seine wunderbar integrierte Reife stärker am Gaumen spüren als in der Nase. Er hält äusserst lange an und beweist dabei perfektes Gleichgewicht. Und wiederum spürt man seine Klasse, Potenz und das lange Leben, das er noch vor sich hat.

    Wir empfehlen, diesen Wein mindestens eine halbe Stunde vor Genuss zu dekantieren und ihn ohne Eile zu verköstigen. Und falls Sie es schaffen, sollten Sie ein paar Flaschen davon aufbewahren und erst in einigen Jahren geniessen – Ihre Geduld wird in hohem Masse belohnt werden.

    94+ Parker-Punkte!
    95 Peñin-Punkte!

  • Nus del Terrer Blanc

    CHF 34.00

    Ein rein mediterraner Wein mit einer deutlichen mineralischen Reflektion des Lumaquela (Muschelkalk)-Bodens, auf dem sich die Weingüter Vinyes del Terrer befinden. Nus del Terrer Blanc zeigt die Persönlichkeit des Sauvignon Blanc in einem einzigartigen Terroir, nur zwei Kilometer vom Mittelmeer (Costa Dorada) entfernt.

  • Aucalà Tinto – Magnum

    CHF 35.00

    Feiner, eleganter und frischer Wein. In der Nase komplex und schöne Balance mit Noten von reifen, roten Früchten sowie aromatischen Waldnoten.  Am Gaumen rund und geschmeidig. Seine seidigen, feinkörnigen Tannine und seine ausgewogene Säure führen zu einem vollen Mundgefühl und einem frischen, lang anhaltenden Nachgeschmack.

  • la madre única – rosado Magnum

    CHF 47.00

    Die ganze Geschichte zu diesem Wein steht hier:

    https://www.el-vino.ch/category/weingueter/

    Der Wein wurde auf der Feinhefe während 6 Monaten im Edelstahltank ausgebaut.

    Zart und komplex in den Aromen mit floralen Noten und roten Früchten wie Himbeere und Johannisbeere sowie Fenchel und Rosmarin. Im Gaumen seidig mit glattem Volumen von sehr feiner und ausgewogener Passage und der typischen salzigen Note des Terroirs. Frische Säure, weicher und anhaltender Abgang.

    Limitierte Produktion: 12 Flaschen zu 150 cl.

  • Octonia

    CHF 48.00

    Eleganz und Komplexität führen zu einer perfekten aromatischen Balance. Rote Früchte mit aromatischen Waldnoten und balsamische Anklänge sowie subtile mineralische Töne. Rund und geschmeidig am Gaumen. Seine seidigen, feinkörnigen Tannine und seine ausgewogene Säure führen zu einem vollen Mundgefühl mit einem sehr lange und anhaltenden Abgang.

Ergebnisse 1 – 12 von 22 werden angezeigt