Grossflaschen

Ergebnisse 13 – 19 von 19 werden angezeigt

  • San Román – Magnum

    CHF 85.00

    San Román zählt zu den grossen Weinen des Toro. Was sonst könnte man von einem meisterhaften Önologen wie Mariano García erwarten! Er zeigt und bestätigt wieder mal, dass die Weine aus dem Toro nichts mit den schweren, behäbigen und harten Weinen von früher zu tun haben. Dieser ist elegant, duftend und raffiniert. Ein Wein mit Klasse, von der Art, die gern als feminin bezeichnet wird.

    Er färbt das Glas mit dichter Kirschfarbe, die am Rand fast in lila übergeht und verführt uns mit seinen Aromen, die sich langsam entfalten, fast wie ein Pfau, der langsam seinen majästetischen Fächer von den Augen seiner Bewunderer öffnet. Himbeeraromen, Walderdbeeren, stets voll süsser, reifer Frucht, Veilchenblütenblätter, Lakritznoten, aber auch sehr angenehme Mentholnoten, sowie Aromen von trockener Erde. Ein Wein mit einem deutlich mineralischen Charakter.

    Am Gaumen sehr fruchtig, von dunkler Frucht und imposanter Struktur, süssen, sehr reifen Tanninen. Er fliesst fast seidenartig am Gaumen entlang und lässt seine wunderbar integrierte Reife stärker am Gaumen spüren als in der Nase. Er hält äusserst lange an und beweist dabei perfektes Gleichgewicht. Und wiederum spürt man seine Klasse, Potenz und das lange Leben, das er noch vor sich hat.

    Wir empfehlen, diesen Wein mindestens eine halbe Stunde vor Genuss zu dekantieren und ihn ohne Eile zu verköstigen. Und falls Sie es schaffen, sollten Sie ein paar Flaschen davon aufbewahren und erst in einigen Jahren geniessen – Ihre Geduld wird in hohem Masse belohnt werden.

    94+ Parker-Punkte!
    95 Peñin-Punkte!

  • Octonia Magnum

    CHF 100.00

    Eleganz und Komplexität führen zu einer perfekten aromatischen Balance. Rote Früchte mit aromatischen Waldnoten und balsamische Anklänge sowie subtile mineralische Töne. Rund und geschmeidig am Gaumen. Seine seidigen, feinkörnigen Tannine und seine ausgewogene Säure führen zu einem vollen Mundgefühl mit einem sehr lange und anhaltenden Abgang.

  • la madre única – Doppelmagnum

    CHF 124.00

    Die ganze Geschichte zu diesem Wein steht hier:

    https://www.el-vino.ch/category/weingueter/

    Die Assemblage wurde während 7 Monaten im Edelstahltank und danach 4 Monate in gebrauchten französischen Eichenfässern von 400 Litern ausgebaut.

    Die Aromen dieses Weines sind komplex und ausgewogen mit Noten von reifen, roten Früchten und Blumen. Nuancen von rauchigem, balsamischem und aromatischem Geschmack des Waldes mit einer subtilen mineralischen Note. Im Gaumen breit und elegant mit einer Textur von süssen Tanninen und einer ausgewogenen Säure. Frisch und lang anhaltender Abgang.

    Limitierte Produktion: 5 Flaschen zu 300 cl.

  • la madre única Superior Blanco Magnum

    CHF 125.00

    Aufgrund des aussergewöhnlichen Jahrgangs wurde im Jahr 2019 der Weisswein „la madre única“ zusätzlich zum „Superior“ ausgebaut.

    Die Assemblage erfolgte auf der Feinhefe während 7 Monaten im Edelstahltank und danach während 24 Monaten in einem einzigen, neuen 350 Liter Eichenfass aus der Haut-Brion (Bordeaux).

    Geschmack: Ein Jahrgang der sich durch seine Intensität und aromatische Komplexität auszeichnet. Feine florale und fruchtige Noten sowie Nuancen von Anis, Fenchel, Honig und einem leichten Hauch von Mokka-Karamell. Subtile, mineralische Note, die vom Terroir geprägt ist.

    Gaumen: Weich, seidig und voluminös mit ausgewogener Säure. Elegant, frisch mit einem anhaltenden Abgang.

    Trinkreife: Ab 2023 bis 2030+

    Limitierte Produktion:  427 Flaschen zu   75 cl.,
    14 Flaschen zu 150 cl.

    Auszeichnungen Guía Peñin 2024:   91 / 100 Punkte,
     falstaff Schweiz:     91 / 100 Punkte

  • Finca Dofí – Magnum

    CHF 159.00

    Finca Dofí ist die Wiege von Álvaro Palacios’ Priorat-Projekt. Damals noch Clos Dofí genannt, ist Finca Dofí nun eine 16 Hektar grosse Lage in der Gemeinde Gratallops. Garnacha nimmt 95% der Parzellen auf den Steillagen ein. Die «kühlere» Nord- und Ostausrichtung trägt zur betörenden Eleganz und Frische dieses Weins bei, der mit grosser Vielschichtigkeit, Tiefe und Länge am Gaumen aufwartet.

  • la madre única Superior Tinto Magnum

    CHF 165.00

    Aufgrund des aussergewöhnlichen Jahrgangs wurde im Jahr 2019 der Rotwein „la madre única“ zusätzlich zum „Superior“ ausgebaut.

    Die Assemblage erfolgte während 7 Monaten im Edelstahltank und danach während 24 Monaten in einem einzigen, neuen 400 Liter Eichenfass aus der Haut-Brion (Bordeaux). Ein Wein mit grossem Lagerpotential!

    Geschmack: Diese Assemblage ist geprägt mit Noten von reifen, roten Früchten und aromatischen Blumen des mediterranen Waldes, eingehüllt in rauchige Agrumen (Citrusfrüchte) und einer subtilen mineralischen Note des Terroirs.

    Gaumen: Breit, elegant mit Volumen und seidigen Tanninen. Süss am Gaumen, ausgewogene Säure mit einem umhüllenden, frischen und anhaltenden Abgang.

    Trinkreife: Ab 2023.

    Höchster Trinkgenuss: Ab 2027 bis 2033+

    Limitierte Produktion:  491 Flaschen zu   75 cl.,
    16 Flaschen zu 150 cl.

    Auszeichnungen: Guía Peñin 2024:   91 / 100 Punkte,
     falstaff Schweiz:     92 / 100 Punkte

  • la madre única – Jeroboam (5 L.)

    CHF 215.00

    Die ganze Geschichte zu diesem Wein steht hier:

    https://www.el-vino.ch/category/weingueter/

    Die Assemblage wurde während 7 Monaten im Edelstahltank und danach 4 Monate in gebrauchten französischen Eichenfässern von 400 Litern ausgebaut.

    Die Aromen dieses Weines sind komplex und ausgewogen mit Noten von reifen, roten Früchten und Blumen. Nuancen von rauchigem, balsamischem und aromatischem Geschmack des Waldes mit einer subtilen mineralischen Note. Im Gaumen breit und elegant mit einer Textur von süssen Tanninen und einer ausgewogenen Säure. Frisch und lang anhaltender Abgang.

    Limitierte Produktion: 2 Flaschen zu 500 cl.

Ergebnisse 13 – 19 von 19 werden angezeigt